Hamburger Vorlesevergnügen

Mit Kater Winston in der AKN

Kaltenkirchen, 13. Juli 207. Das Hamburger Vorlesevergnügen kam am Donnerstag, 13. Juli, nach Kaltenkirchen: Die Hamburger Autorin Frauke Scheunemann las unterhaltsam in einem extra bereitgestellten AKN-Sonderzug rund 50 Schülerinnen und Schülern vor. Die Grundschüler lauschten auf der Fahrt mit dem AKN-„Uerdinger“ gebannt einer abenteuerlichen Geschichte rund um den eigentlich recht faulen Kater Winston. Dieser, zu Hilfe … Weiter

Hamburger Vorlesevergnügen

Unterwegs mit der Nordbahn: Vom Zimmeraufräumen und einem Tandem …

Kaltenkirchen, 11. Juli 2017. Rund 40 Schülerinnen und Schüler der Bad Oldesloer Klaus-Groth-Schule erwartete am Dienstag, 11. Juli, eine besondere Schulstunde: Die Hamburger Kinderbuchautorin Simone Klages las während einer nordbahn-Zugfahrt aus einem Buch vor, dem Kinderkrimi „Nummer 8 greift ein“ aus der Reihe „Wir Kinder aus der Brunnenstraße“. Und da war so manches zu klären: Wie … Weiter

Hamburger Vorlesevergnügen

Hamburger Vorlese Vergnügen 2017 – Programm & Tickets ab sofort online

Es geht wieder los: Ab sofort können die Tickets für das „Hamburger Vorlese Vergnügen“ (10.-14. Juli 2017) gebucht werden. In zahlreichen Lesungen und Workshops für Kinder im Alter zwischen 5 und 15 Jahren werden bei diesem Lesefestival mehr als 41 beliebte Autorinnen und Autoren aus ganz Deutschland sich und ihre Bücher präsentieren. Die Schirmherrschaft für … Weiter

Hamburger Vorlesevergnügen

Mit dem Uerdinger ins All

Mit dem Uerdinger ins All, pardon nach Harkshörn: Kindervorlesevergnügen in der AKN Kaltenkirchen, 13. Juli 2016. Große Aufregung am Kaltenkirchener Bahnhof: Rund 50 Kinder der Grundschule Flottkamp aus Kaltenkirchen, der Grundschule Borstel-Hohenraden nebst Betreuern warteten ungeduldig darauf, dass der Sonderzug der AKN einfuhr und es endlich losgehen konnte: die Vorlesefahrt mit Autor Michael Peinkofer höchstpersönlich! … Weiter

Hamburger Vorlesevergnügen

(Vor)lesen – Hören – Schreiben: Festival für Kinder

Am Sonntag, 10.7., wurde in der Flussschifferkirche das 2. Hamburger Vorlese Vergnügen eröffnet. Eine Woche lang lesen 36 Autorinnen und Autoren aus ihren neuen Kinderbüchern. Außerdem gibt es Workshops zu Illustration und kreativem Schreiben. Als ganz besondere Leseorte sind auch Busse und Bahnen des HVV dabei. Wir freuen uns auf viele spannende Veranstaltungen!

Hamburger Vorlesevergnügen

Mit dem ComicBUS unterwegs

Bereits vor der offiziellen Eröffnung des 2. Hamburger VorleseVergnügens am 10.7. war der ComicBUS der VHH mit Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Hamm unterwegs: Unter der fachkundigen Anleitung der beiden BuchillustratorInnen Astrid Krömer und Wolfgang Slawski erstellten die Kinder ein großformatiges Wimmelbild, das die bunte und faszinierende Welt des Hamburger Hafens darstellt.

Hamburger Vorlesevergnügen

Das 2. Hamburger Vorlese Vergnügen: 10.7. bis 15.7.2016

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr findet das Hamburger Vorlese Vergnügen vom 10.7. bis 15.7.2016 erneut statt. Dieses Lesefestival für Kinder wird von der HVV-Schulberatung in Kooperation mit der Autorengruppe „Hamburger Lesezeichen“ und dem Arbeitskreis Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften e.V. organisiert.   Einzelheiten zum Programm folgen in Kürze!       ⇒ Impressionen zum Festival 2015 … Weiter