Willkommenskultur

Schüler leben Willkommenskultur –
Gemeinsam unterwegs in Hamburg

Schülerprojekt 2017/18

In den Medien ist das Thema allgegenwärtig: Immer mehr Menschen sind auf der Flucht vor Gewalt, Krieg und Zerstörung, darunter auch viele Kinder und Jugendliche im schulpflichtigen Alter. In Hamburg gibt es zahlreiche Maßnahmen wie z.B. Internationale Vorbereitungsklassen (IVK), die zugewanderten Mitschülerinnen und Mitschülern den Übergang in das neue Lern- und Lebensumfeld erleichtern sollen.

Gemeinsam mit der Bildungsbehörde (BSB) initiierte die HVV-Schulberatung im Schuljahr 2015/16 ein Projekt zur Stadterkundung, das die Schüler der Vorbereitungsklassen bei ihren ersten Schritten in Hamburg unterstützt. Das Projekt wird im auch im kommenden Schuljahr fortgeführt.

Die Idee

Schüler aus Regelklassen entwickeln gemeinsam mit zugewanderten Mitschülern eine Rallye, mit der die Metropolregion Hamburg auf interessante und kulturell vielfältige Weise erfahren werden kann. Die Schüler erarbeiten hierfür das Konzept einer Erkundungstour, das Lernziele und methodisches Herangehen sowie Stationen, Routen und zugeordnete Aufgaben definiert.

Das Konzept wird an einem „Tag der Begegnung“ realisiert. Die Schüler dokumentieren Konzept und Umsetzung in Text, Bild bzw. Video und präsentieren ihr Projekt auf einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung. Als Anerkennung wird ein Geldpreis vergeben, der von den Schülern für eine gemeinsame Aktivität genutzt werden kann.

 

Der 3. Durchgang des Projektes startet am 1. September 2017

Abschlussveranstaltung mit Präsentation der Ergebnisse: Frühjahr 2018

 

Weitere Informationen und Anmeldung: 
Matthias Dehler
Tel.: 040/42 863 – 37 07
Mail: matthias.dehler@bsb.hamburg.de

 

Wir kommen auch gerne zu Ihnen in die Schule und stellen das Projekt in Ihrer Klasse vor.

Kontakt: Andreas Huber, Tel.: 040/72 594 – 181

 

Weitere Informationen

Kontakt für Anfragen:

Dr. Andreas Huber
Tel.: (040) 725 94 – 181
Mail: andreas.huber@hvv-schulberatung.de

 

1
Something is wrong. Response takes too long or there is JS error. Press Ctrl+Shift+J or Cmd+Shift+J on a Mac.